Programmarchiv 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012

Fotoarchiv 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011

Kunstarchiv


Januar

Mittwoch, 5. Januar: Zwei Jahre Hochroth. Verlagsabend mit Tini Anlauff, Ivo Sachs und Maik Lippert

Samstag, 8. Januar: Max Höfler: Texas als Texttitel. Ein Rabiatkomödienroman. Autorenlesung

Freitag, 14. Januar: randnummer #3. Präsentation der 3. Ausgabe der Hamburger Literaturzeitschrift mit Hendrik Jackson, Manuel Stallbaumer, Richard Duraj und Nicolai Kobus

Samstag, 15. Januar: Ohne Tiere. Autorenlesung mit Roman Israel, Tom Bresemann, Sonja vom Brocke

Mittwoch, 19. Januar: Tagebuch von nem schlimmen Schlingel. Ni Gudix liest ihre Übersetzung des amerikanischen Kinderbuchklassikers

Freitag, 21. Januar: Diese Stadt kann auch weiß sein. Buchpremiere

Samstag, 22. Januar: Katherine Anne Porter: Das Narrenschiff. Buchpremiere. Es liest Gloria Iberl

Mittwoch, 26. Januar: Ulf Geyersbach: Machandels Gabe. Autorenlesung



Februar

Samstag, 5. Februar: "Aqualand" - Italien - Pseudo-Italien. Autorenlesung mit Christoph Klimke und Friedrich Kröhnke Autoren-Leseabend

Freitag, 18. Februar: amen, amen. Buchpräsentation und Vernissage mit Tagtool-Performance Existential Videos

Samstag, 19. Februar: Poet 10 Release Berlin

Mittwoch, 23. Februar: DAS GESAMTWERK VON G.H.H. Autorenlesung mit G.H.H.

Freitag, 25. Februar: Edit #54.Heftpräsentation mit Stephanie Gleißner und Verena Roßbacher

Samstag, 26. Februar: Achim Wannicke: Zeitenwäscherin - Autorenlesung



März

Samstag, 5. März: lauter niemand. Zeitschriftenpräsentation mit Catherine Hales, Katrin Heinau, Rery Maldonado und Clemens Kuhnert

Samstag, 12. März: Flamingos besteigen das Matterhorn. Lesung und Elektroakustik

Montag, 21. März: Mary Jo Bang: Eskapaden
Kevin Prufer: Wir wollten Amerika finden. Zweisprachige Lesung

Samstag, 26. März: g13: hall & rauch. lesung mit rebecca ciesielski, max czollek, paula glamann, helene könau, alexander makowka, tristan marquardt, maria natt, can pestanli, friederike scheffler, lea schneider, linus westheuser, nele wolter, yin tsan, ilja winther

Samstag, 31. März: Hans Helmich: Stadt der Spitzel. Buchpremiere



April

Freitag, 1. April: Hugo Ball - Der magische Bischof der Avantgarde. Buchpräsentation mit dem Herausgeber Michael Braun

Samstag, 2. April: aus den geneigten regenfällen. Die Parasitenpresse stellt sich vor. Lesung mit Timo Berger, Adrian Kasnitz und Angela Sanmann

Mittwoch, 6. April: Überlandleitung - Tzveta Sofronieva in Lesung und Gespräch mit Simone Kornappel

Freitag, 8. April: Überlandleitung - Abbas Khider im Gespräch mit Nikola Richter

Mittwoch, 13 April: wortwuchs - Die Lesebühne des gleichnamigen Erfurter Literaturjournals

Samstag, 16. April: Überlandleitung - María Cecilia Barbetta im Gespräch mit Katharina Deloglu

Mittwoch, 20. April: Überlandleitung - Boris Schapiro im Gespräch mit HEL Toussaint

Freitag, 29. April: Nathanael West - Eine glatte Million - Buchpremiere



Mai

Mittwoch, 4. Mai: Überlandleitung - Jean Krier in Lesung und Gespräch mit Thomas Geiger

Samstag, 7. Mai: George Goodman: Quellspur von Lesarten

Dienstag, 10. Mai: Das Erscheinen eines jeden in der Menge. Wondratschek vs. Born - Gelesen von Björn Kuhligk und Tom Schulz

Premiere Mittwoch, 18. Mai, weitere Vorstellungen am 25. und 28. Mai: VOLKSMUND - Szenische Lesung mit Musik, Schauspiel von Lissy Pernthaler und Can Fischer

Freitag, 20. Mai: Jahrbuch der Lyrik - Buchpremiere mit Kathrin Schmidt, Sünje Lewejohann und Ulf Stolterfoht

Montag, 30. Mai: Brehms Tierland. Eine Abenteuerlesung in Wort und Bild. Aus dem Expeditionsbuch des Tierforschers E. Alfred Brehm



Juni

Freitag, 3. Juni: Sag es mir. Vanessa F. Fogel liest aus ihrem Romandebüt.

Mittwoch, 8. Juni: Nennen Sie mich Diener. Milena Oda liest aus ihrem ersten Roman

Mittwoch, 15. Juni: Mathias Traxler: You're welcome, Daniela Seel: ich kann diese stelle nicht wiederfinden

Samstag, 18. Juni: Das geträumte Afrika. Buchpremiere und Vernissage mit Ana Maria Angel und Christoph Dräwe

Samstag, 25. Juni: Thomas wolfe: Die Party bei den Jacks - Buchpremiere



Juli

Mittwoch, 13. Juli: Aus der Werkstatt. Teilnehmer/innen der Schreibwerkstatt mit Thomas Lehr, Heiner Müller-Gastprofessor 2011, stellen aktuelle Texte vor



September

Dienstag, 6. September: "WUNDERLICHE FATA..." I: Friedrich Wolf und Franz Fühmann

Mittwoch, 7. September: "WUNDERLICHE FATA..." II: Kurt Tucholsky und Charles Bukowski

Donnerstag, 8. September: "WUNDERLICHE FATA..." III: "Es schläft mein Haupt im Berge Ararat..."

Mittwoch, 14. September: außerbetrieb: Willkürliche Würfel

Freitag, 16. September: Vernissage von Zwischen Narrativen: Junge künstlerische Positionen

Mittwoch, 21. September: Netzbetriebe Lyrik: Leipzig, Hildesheim, Berlin

Samstag, 24. September: Covering Covering Onetti: Neue Erzählungen

Sonntag, 25. September: „All work and no play“: Ein Workshop zu Autoren im Horrorfilm

Mittwoch, 28. September: Lost in Postpoetry: Poetic Performance

Freitag, 30. September: Literatur-Wissenschaft: Anknüpfung



Oktober

Samstag, 1. Oktober: Splitterpole: Traditionslinien

Mittwoch, 5. Oktober: Netzbetriebe Prosa: Leipzig, Hildesheim, Berlin

Sonntag, 9. Oktober: „All work and no play“: Ein Workshop zu Autoren im Horrorfilm

Mittwoch, 12. Oktober: transsub: Lyrische Cover mit Untertitel

Freitag, 14. Oktober: Abschlusslesung „All work and no play“: Ein Workshop zu Autoren im Horrorfilm

Samstag, 15. Oktober: Die Tandem-Lesereihe »wort:injektion« - Autorenlesung mit Imke Müller-Hellmann und Martin Spieß

Sonntag, 16. Oktober: Offen beendet: Ein vorläufiger Abschluss

Mittwoch, 19. Oktober: Per Anhalter durch den Verstand. Autorenlesung mit Eberhard Häfner und Tom Schulz

Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober 2011: Literarische Brennpunkte: Mikrotexte aus Lateinamerika und Europa – Lesung und Diskussion

Flavia Company (ESP), Patricia Esteban Erlés (ESP), Ildiko Nassr (ARG) und Juan Romagnoli (ARG) / Katharina Bendixen (D), Ruth Johanna Benrath (D), Judith Keller (CH) und Andreas Unterweger (A)



November

Samstag, 5. November: Elbquer. Autorenbegnung Dresden-Berlin

Mittwoch, 9. November: Nach jung offen... (I) - Thomas Pletzinger präsentiert Paula Fürstenberg

Mittwoch, 16. November: Nach jung offen... (II) - Rabea Edel präsentiert Yevgeniy Breyger

Samstag, 19. November: HERMANN & DOROTHEA - Ein Epos in neun Gesängen von Johann Wolfgang von Goethe. Szenische Lesung mit Klaus-Jürgen Gehnke und Max Grashof

Mittwoch, 23. November: Nach jung offen... (III) - Ulrike Almut Sandig präsentiert Lena Reinhold

Freitag, 25. November: EDIT # 57 - Heftpräsentation. Mit Konstantin Ames, Jörn Dege, Olga Grjasnowa und Mathias Zeiske

Samstag, 26. November: Oktoberdruck in der Lettrétage

Mittwoch, 30. November: Wasserbuch. Autorenlesung mit Dana Ranga und Björn Kuhligk



Dezember

Donnerstag, 1. Dezember: Nach jung offen... (IV) - Ulf Stolterfoht präsentiert Tristan Marquardt

Samstag, 3. Dezember: Die Dunkelheit knistert wie Kandis. Autorenlesung mit Hellmuth Opitz und Lutz Steinbrück

Mittwoch, 7. Dezember: "Freue sich wer kann der Stunde" - Italienische und französische Meistersonette der Renaissance, ausgewählt und vorgetragen von Matthias Müller-Lentrodt

Samstag, 10. Dezember: Alle Jahre wieder! Weihnachtsbasar, Lesung und gemeinsame Fertigung der Anthologie Im Heiligkeitsgedränge. Mit Daniela Seel, Georg Leß und Tom Bresemann

Mittwoch, 14. Dezember: Welche Farbe hat Berlin? David Wagner liest aus seinem neuen Buch und präsentiert mit Studierenden der FU die Anthologie: Berlin Webcam

Samstag, 17. Dezember: „40% Paradies“ - Abschlusslesung des Workshops der Lyrikgruppe G13 mit Max Czollek u.a.