4.3. | Kosmonautenwalzer mit Martin Jankowski und Tomi Simatupang

Athanasia Theel —  8. Februar 2015 — Kommentieren

Martin Jankowksi stellt sein neues Lyrikheft Kosmonautenwalzer vor. Tomi Simatupang begleitet ihn dabei mit Gitarre, Bass und Percussion.

Foto: PR

Der Berliner Poet und Schriftsteller Martin Jankowski veröffentlichte zahlreiche Songs, Gedichtbände, Kurzerzählungen, Essays, kunstbezogene Sachbücher und den Roman Rabet oder Das Verschwinden einer Himmelsrichtung. Seine Texte wurden in 14 Sprachen übersetzt und erhielten Auszeichnungen, wie den Jahrespreis für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte (DVLG 1998) oder das Alfred-Döblin-Stipendium der deutschen Akademie der Künste (2006).

Jankowski ist regelmäßig auf internationalen Festivals zu Gast, er leitet internationale Kulturprojekte, die Berliner Literarische Aktion und ist Gastgeber literarischer Salons.

 

Mittwoch, 4. März 2015, 20:00 Uhr, Eintritt 8,-/ erm. 6,- Euro

Athanasia Theel

Posts

Keine Kommentare

Sei der erste und beginne die Unterhaltung.

Kommentar verfassen