CON_TEXT VII: memory foam (Video)

JK —  20. Oktober 2017 — Kommentieren

Am 19.07. stellten Rike Scheffler und Jochen Roller ihre Raum-performance „memory foam“ im Rahmen der CON_TEXT Veranstaltungsreihe vor!

 

„Termini technici, gleichsam als Fundstücke, waren das strukturierende Element, das die Installation mit diesen weiteren Interventionen verband. Als Titel für ihren Beitrag wählten Rike Scheffler und Jochen Roller ebenfalls einen solchen Begriff: memory foam ist die Bezeichnung für Kunststoffe, die einen sogenannten Formgedächtniseffekt aufweisen und sich trotz zwischenzeitlicher Umformungen an frühere Zustände »erinnern« können. Wäre diese Arbeit im Rahmen irgendeiner Kunstausstellung gezeigt worden, das Publikum wäre sicherlich wesentlich schneller mit ihr »fertig« gewesen, hätte nicht so lange mit den Klängen und Überlagerungen experimentiert und auch weniger Erfahrungen mit der Klanginstallation gemacht. So erweist sich das Aufeinandertreffen von Zeit- und Raumkünsten unter den Voraussetzungen der CON_TEXT-Reihe als Chance, einer Rauminszenierung größere Aufmerksamkeit angedeihen zu lassen, als das in einem anderen Rahmen möglich wäre.“ Florian Neuner über die Performance

JK

Posts

Keine Kommentare

Sei der erste und beginne die Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Text formatting is available via select HTML. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*