Yevgenia Belorusets

(c) Jurij Kruchack

Webseite Adresse: www.belorusets.com

Social Media: Facebook: @yevgeniabelorusets

Yevgenia Belorusets (*1980), Künstlerin und Autorin, lebt und arbeitet in Kiew und Berlin. Sie ist die Gründerin von „Prostory“ (2008), einer Zeitung für Literatur und Kunst, und seit 2009 Mitglied der Kuratoren Gruppe „Hudrada“.

Sie arbeitet mit Film, Fotografie und Kritischem Schreiben an der Schnittstelle von Kunst, Literatur und sozialem Aktivismus. Sie hat an einer Reihe von ukrainischen und internationalen Darstellungen im Kontext von sozialer Kritik und sozial engagierter Kunst teilgenommen (einschließlich der Präsentation im ukrainischen Pavillon bei der Biennale in Venedig im Jahr 2015).

Seit 2014 war sie Teil von mehreren Menschenrechtsinitiativen in der Ostukraine, sie arbeitete unter anderem mit der „Eastern Human Rights Group“ zusammen. Derzeit arbeitet sie an einem Buchprojekt, das die Erfahrungen der Menschen dokumentiert, die inmitten des Krieges gelebt haben.